Startseite > Hygieneampel – was Sie wissen müssen und sollten

Hygieneampel – was Sie wissen müssen und sollten

Hygieneampel: Daumen hoch und vorbereiten.Aus gegebenem Anlass informieren wir Sie über die Einführung des Gesetzes zur Bewertung, Darstellung und Schaffung von Transparenz von Ergebnissen amtlicher Kontrollen in der Lebensmittelüberwachung (KTG).

Hygieneampel: Was ist das für ein Gesetz?

Hierbei handelt es sich um ein Gesetz, dass in NRW (Nordrhein Westfalen) ein System zur Bewertung, Darstellung und Transparentmachung von Ergebnissen amtlicher Kontrollen in der Lebensmittelüberwachung (Transparenzsystem) verbindlich einführt!
Die Darstellung dieser Ergebnisse erfolgt in Form eines Kontrollbarometers, welches auch „Hygiene Ampel“ oder Hygienebarometer genannt wird.
Seit dem 22.03.2017 ist die „Hygiene Ampel“ für ALLE in Nordrhein Westfalen verpflichtend! Lesen Sie hier mehr dazu >>>

Was ist die „Hygiene Ampel“ und wozu dient sie?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich um ein Transparenzsystem, bei dem die Ergebnisse der amtlichen Kontrollen durch die Lebensmittelüberwachung sichtbar gemacht werden.
Die „Hygiene Ampel“ ist Bestandteil der Risiko-Einstufung von Betrieben und dient zur besseren Information der Verbraucher/-innen bzw. Bürger/-innen über die Ergebnisse der Lebensmittelüberwachungskontrollen und gibt somit öffentlich Auskunft über den hygienischen Zustand des betroffenen Betriebes.

Hygieneampel: Welche Betriebe sind von der „Hygiene Ampel“ betroffen?

Es sind alle Betriebe betroffen die Lebensmittel herstellen oder verkaufen.
Neben Imbissen, Cafés, Restaurants, Bäckereien usw. betrifft dies auch z. B. Krankenhäuser, Großküchen und Lebensmittelherstellende sowie -weiterverarbeitende Betriebe, die keinen direkten Kunden-Kontakt haben.  Hier lesen Sie mehr zur Hygieneampel & den Anforderungen >>>

Wie sieht die „Hygiene-Ampel“ aus und wie ist sie aufgebaut bzw. zu lesen/verstehen?

Hygieneampel: So sieht das Barometer ausDie Unterteilung erfolgt in 3 Risiko-Gruppen, welche farblich dargestellt werden.
Grün = 0-36 Punkte

> Anforderungen erfüllt (keine oder wenige geringfügige Mängel)
Gelb = 37-54 Punkte
> Anforderungen teilweise erfüllt (mehrere geringfügige oder einzelne
schwerwiegende Mängel)
Rot = 55-73 Punkte
> Anforderungen unzureichend erfüllt (mehrere schwerwiegende Mängel)
Das Ergebnis wird durch den Pfeil auf der Skala der „Hygiene Ampel“ angezeigt.
Hierbei werden die einzelnen Punkte der Beurteilungsmerkmale zusammenaddiert – wobei gilt: je weniger Punkte umso besser.
Zudem werden die einzelnen Kontroll-Kategorien/Hauptmerkmale
> Zuverlässigkeit des Lebensmittelunternehmens
> Verlässlichkeit der Eigenkontrolle
> Hygienemanagement

und deren Ergebnisse -aus der aktuellen Kontrolle- ebenfalls dargestellt.
Zusätzlich zu den Ergebnissen der aktuellen Kontrolle werden die letzten 3 Kontroll-Ergebnisse mit abgebildet/veröffentlicht und bleiben somit sichtbar.

Ist die „Hygiene-Ampel“ öffentlich?

Ja, jeder Betrieb ist verpflichtet die „Hygiene Ampel“ seinen Kunden/-innen leicht zugänglich zu machen, z. B. durch aushängen an der Eingangstür oder Veröffentlichung auf seiner Homepage.

Was passiert bei einer gelben oder roten „Hygieneampel“?

Wurde der Betrieb im gelben oder sogar roten Bereich eingestuft, kann innerhalb von 6 Wochen eine kostenpflichtige Nachkontrolle beantragt werden.

Hygieneampel: Bereiten Sie sich vor! Vorteile für Sie und Ihren Betrieb

… besteht in einer intensiven Zusammenarbeit mit dem Hygiene-Netzwerk und dem dazugehörigen Kompetenzteam.
Die durchgeführten Hygiene Checks >>> finden in Anlehnung an die gesetzlichen Vorgaben statt und die daraus resultierenden Auswertungen sind den behördlichen Kontrollen angelehnt.
Gut zu wissen!
Eine vollständig vorhandene und ordentlich bzw. sorgfältig geführte Dokumentation der zur Verfügung gestellten HACCP-Liste ist „die halbe Miete“. Ist hier alles im Reinen, bedeutet dies meist schon eine Bewertung im grünen Bereich.

Wie erhalte ich die „Hygieneampel“?

Sie erhalten die „Hygiene Ampel“ automatisch postalisch von der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörde, sobald eine Kontrolle durchgeführt wurde.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Übrigens hier erhalten Sie einen kostenlosen 250 Seiten starken Praxisleitfaden: das Hygieneampel E-Book >>> als Leitfaden für die Umsetzung der HACCP-Anforderungen zum Kontrollgesetz (Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz - KTG).

Wichtig: Die Themen Rückstellproben >>> und Probennahme >>> spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in der Bewertung Ihres Betriebes!

Kategorie: