Startseite > Presseportal > Gastro-Event

Gastro-Event

Grenzüberschreitender Erfolg: Die „Lange Tafel“ blickt auf 2 erfolgreiche Veranstaltungstage zurück

„Lange Tafel“ Genuss im stilvollen Ambiente.Der Startschuss für das grenzüberschreitende Erfolgsprojekt „Lange Tafel“ fiel am Samstagabend, den 06.09.14, durch die Eröffnungsrede von Bürgermeister Christian Krings. Dieser begrüßte als Schirmherr stellvertretend für die Stadt St. Vith, die anwesenden Gäste und machte deutlich, wie wichtig eine grenzübergreifende Zusammenarbeit für die Region ist. Die Veranstaltung „Lange Tafel“ ist hierbei nicht nur ein hervorragendes Vorzeigeprojekt der JCI St. Vith Eifel-Ardennen, sondern auch ein Paradebeispiel für die vielen Kooperationsmöglichkeiten, welche die Großregion bietet. 240 Gäste nahmen an der  70 m langen Dinner Tafel Platz und genossen ein hochwertiges 5 Gänge Menü mit Produkten aus der Region DeBeLux / Euregio.
Am Folgetag begrüßte der „Markt der Großregion“ mehr als 1.000 Besucher und bot neben zahlreichen Kochaktionen, eine umfangreiche Produktvielfalt großregionaler Produzenten und abwechslungsreichem Programm an Kinderanimation.
 

Drei Länder - eine Tafel: Köche der Großregion bitten zu Tisch am Samstag, 06.09.14

v.l.n.r. Pit Wanderscheid (Vatel Club Luxemburg), Vanessa Habotte (Belgien), Charlotte Paquet (Belgien), Sam Vossen (Vatel Club Luxemburg), Hermann Welter (EIFEL Gastgeber), Markus Pfeifer (Geschäftsführer Regionalmarke Eifel), Johannes Krahwinkel (JCI St.Vith Eifel-Ardennen), Luc Charlet (Belgien), Birgit Veithen (Belgien) Unter dem Motto: "Drei Länder - eine Tafel", bittet die Großregion am Samstag, den 06.09.2014, zu Tisch. Ein bisher einmaliges Kultur-Event im ostbelgischen Lommersweiler präsentiert neben Geschichte und Kultur rund um Ravel und Vennbahn, ein besonderes kulinarisches Highlight.
Bis zu 250 Gäste haben an der  70 m langen Dinner Tafel Platz und genießen ein hochwertiges 5 Gänge Menü mit Produkten aus der Region DeBeLux / Euregio. Bekannte Qualitätslabel, wie die Regionalmarke Eifel, Made in Ostbelgien und die BEO Luxemburg unterstützen das ambitionierte Projekt der JCI St.Vith Eifel-Ardennen. Das 11-köpfige Köcheteam der 3 Nationen um Küchenchef und EIFEL Gastgeber Hermann Welter, sowie den Luxemburger Nationalteammitgliedern Sam Vossen und Pit Wanderscheid, zeigen ihr Können in  einem außergewöhnlichen Rahmen, inmitten idyllischer Eifellandschaft.
 

VKD stolz auf drittbeste Jungköchin der Welt

Chrsitine Baumann bei der Global Chef Challenge in StavangerChristine Baumann (23) aus Hainfeld/Pfalz sicherte sich Anfang Juli 2014 den dritten Platz beim „Hans Bueschkens Young Chefs Challenge“ in Norwegen.

„Lange Tafel“ bietet grenzüberschreitende Partnerschaften und gewinnt die Stadt St.Vith als Schirmherr

Gastro-Event im Dreiländereck: Lange TafelDas grenzüberschreitende Projekt „Lange Tafel“ erhält wichtige Unterstützung durch die Stadt St.Vith (B), welche die Schirmherrschaft für dieses besondere, zweitägige Event übernimmt.
Als ein, in dieser Art & Weise, einmaliges Event in der Großregion, bieten die „Lange Tafel“, sowie der dazugehörige "Markt der Großregion" einen hohen kulturellen, historischen, sowie kulinarischen Mehrwert, welcher grenzüberschreitend verbindet. Die Stadt St. Vith wird an diesen beiden Tagen in den Fokus der Aufmerksamkeit gehoben und gewährt internationalen Gästen die Möglichkeit, die Region und deren touristische Highlights kennen und schätzen zu lernen. Ein wichtiges Element ist hierbei auch das Vernetzen unterschiedlichster Dienstleistungen und Unternehmen, welche die Euregio, sowie das Dreiländereck widerspiegeln und die zukunftsweisende Zusammenarbeit verbessern sollen.
#Großregion, #Euregio, #JCI, #St.Vith, #Lange Tafel, #Dreiländereck, #DeBeLux, #JCI St.Vith

gastRUNomie am 25.05.2014 in Köln

gastRunomie 2014 der FlyerDer gute Zweck