Startseite > Presseportal > Hygiene > News 01/2014 Hygiene-Management und dessen Bewertung durch die Lebensmittelüberwachung

News 01/2014 Hygiene-Management und dessen Bewertung durch die Lebensmittelüberwachung

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

seit Jahresbeginn hat sich einiges im Bereich der Hygiene und den entsprechenden Anforderungen getan.

Viel Wind wurde um das Modellprojekt "Duisburger Gastro-App" gemacht, welches Einblicke in die Hygiene-Mängel in Restaurants geben soll und der Auftakt in eine neue Runde zum Thema Hygienetransparenz ist. Trotz technischer Mängel ist die Verbraucherschutzzentrale zufrieden mit der "Gastro-App", denn die Download-Zahlen übertreffen alle Erwartungen dieses heftig diskutierten Projekts. Allen Gegenstimmen zum Trotz, lässt sich die Verbraucherschutzzentrale dieses wichtige Instrument, welches für mehr Transparenz sorgen soll, nicht madig machen und stützt sich vor allem auf die bereits enorm hohe Zahl der Nutzer. Die Zahl der Downloads geht bereits auf die 10.000 zu und spricht für eine hohe Akzeptanz und den Wunsch nach Informationen bei den Verbrauchern. Wir werden Sie hierzu weiter informieren.
In diesem Newsletter widmen wir uns aktuell dem Thema "Hygiene-Management und dessen Bewertung durch die Lebensmittelüberwachung".
Erfahren Sie aktuelle Infos aus unserem Hygienekompetenzteam.

Kategorie: