Startseite > Presseportal > Interviews > Hygiene-Kompetenzteam - Matthias Hölzel im Interview

Hygiene-Kompetenzteam - Matthias Hölzel im Interview

Hygienekompetenzteam - Matthias Hölzel im GesprächHygiene ist für mich…. ein grundlegender Bestandteil des Alltages.

Welches Unternehmen vertreten Sie im Hygiene-Netzwerk und welche Position üben Sie dort aus?
Guten Tag, mein Name ist Matthias Hölzel, ich bin der Geschäftsführer der GASTRObooks UG, die ich als Mitglied des Hygiene Netzwerkes HN GmbH vertrete.
Wir vereinen neben dem praktischen Know how aus vielen Jahren in deutschen Gastronomie- / Hotelobjekten auch Erfahrungen aus Beratungsunternehmen, mit den Schwerpunkten Marketing, Betriebswirtschaft und Steuern.
Mit einem breit aufgestellten Netzwerk möchten wir der Branche, die wir am besten kennen, zur Seite stehen. Ich freue mich immer wieder mit Kollegen (innen) aus der Branche ihr / sein Konzept zu erarbeiten und sie / ihn bei der Umsetzung zu begleiten.
Wichtig ist mir dabei, dass das Konzept Alleinstellungsmerkmale vorweist und die Unternehmerin / der Unternehmer authentisch dafür steht.

In welchem Bereich ist ihr Unternehmen tätig?
Die GASTRObooks UG (haftungsbeschränkt) stellt einen kompetenten Ansprechpartner für Hotellerie und Gastronomie dar.
In Zusammenarbeit mit einem deutschlandweit agierenden Kooperationspartner (Steuerberatungsgesellschaft) erstellen wir branchenorientierte Buchhaltungen ( hier legen wir Wert darauf, dass branchenrelevante Kennzahlen auf den Auswertungen dargestellt werden. Das bedeutet dass der Küchenwareneinsatz aus den monatlichen Auswertungen ersichtlich werden muss, so dass die Gastronomin / der Gastronom zum Beispiel auf den ersten Blick seinen Küchenwareneinsatz des Vormonates erkennen kann.
Wir optimieren die Lohn – und Gehaltsabrechnungen der Branche und senken so die Arbeitgeberbelastung. Außerdem sorgen wir für eine sichere Dokumentation und Ablage.
Wir beraten Gastgeber (innen) von der Vorgründungsphase bis zur Betriebsübergabe, oder auch von der Entwicklung bis zur Sanierung.
Wir machen nicht alles kennen aber meist die entsprechenden Spezialisten. In unserem Netzwerk haben wir Ansprechpartner für fast alle Fragestellungen der Branche.
Wir beraten und begleiten bei der Gründung, in Krisen bis hin zur Nachfolgeberatung. Ständig versuchen wir dabei Fördermöglichkeiten zu nutzen. Gerne begleiten wir Sie zu Bankgesprächen. Wir führen Mystery checks durch, schulen Ihr Personal und bieten Unterstützung im Marketing / Positionierungsbereich.
Yield und Revenue Management wird von unseren Netzwerk Partnern angeboten, als auch Gruppenreisen Marketing. Ebenso erstellen und überwachen wir Ihre Hygienekonzepte. Starke Partner helfen z.B. in der Personalvermittlung, beim Personalleasing, bei der Immobiliensuche, beim Vermarkten Ihres Objektes und bei der Werbemittelgestaltung.
Viele Informationen dazu werden in der GASTRObooks Cloud bereitgestellt, gesammelt oder genutzt.
Mit dem kompletten Marketingpaket können Sie Ihre eigene Webpräsenz betreuen, Social Media Kanäle bestücken, Newsletter erstellen und versenden, eine Gästekartei führen, nutzen und vieles mehr.
Unverbindlich können Sie die GASTRObooks Wolke testen unter:
https://gastrobooks.gastronovi.de/register

Seit wann & warum sind Sie Mitglied im Hygiene-Netzwerk?
Wir sind aktuell dem Hygiene Netzwerk beigetreten. Hygiene war schon immer ein fundamentaler Bestandteil gastronomischer Betriebe. Durch das Verbraucherinformationsgesetz, HACCP und diverser anderer Gesetzgebungen, hat sich das aber weiter verschärft, es wird immer schwerer für die Gastgeber. Hier haben wir einen konsequenten Partner an unserer Seite gesucht und mit dem Hygiene Netzwerk HN GmbH jemanden gefunden, zu dem wir vollstes Vertrauen haben.

Wie unterstützen Sie Ihre Kunden in der Optimierung der Betriebshygiene?
Wir beraten die Kunden & nehmen alle relevanten Fakten auf, suchen den entsprechenden starken Partner, der dem Kunden professionell und schnell Lösungen bieten kann.

Können Sie dies an einem konkreten Kundenbeispiel verdeutlichen?
Stellen wir vor Ort bei einem Kunden Defizite fest, konkretisieren wir diese und suchen nach dem Netzwerk Partner mit der optimalen Lösung.

Wie beraten Sie ihre Kunden zu aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich?
Neben unseren turnusmäßigen Vor-Ort-Beratungen, in denen wir neben den betriebsspezifischen Fragestellungen, unsere aktuellsten Informationen mit den Kunden besprechen, versenden wir Informationen per e Mail Newsletter, weisen spezielle Kunden auch per Mail und / oder Telefonaten auf Neuigkeiten hin. Zukünftig wird der Newsletter des Hygiene Netzwerkes HN GmbH als weitere Informationsquelle für unsere Kunden dienen.

Wie hat sich ihr Betrieb zum Thema Hygieneampel / Verbraucherinformationsgesetz positioniert und wie bereiten Sie ihre Kunden darauf vor?
Wir versuchen die Kunden zu sensibilisieren und gemeinsam Ihnen zusammen Bedürfnisse zu ermitteln.
Das Damoklesschwert kann auch zu einem scharfen Marketing Tool umgesetzt werden und zum Nutzen der Gastgeber (innen) eingesetzt werden.

Haben Sie durch die in 2012 vorgenommenen Internetveröffentlichungen der Behörden eine Veränderung gespürt?
Ich habe das Empfinden, dass auf diesem Gebiet noch reichlich Aufklärungsbedarf besteht. Die Entwicklung ist noch nicht bei allen angekommen. Hier muss noch reichlich Basiswissen vermittelt werden.
 

Ich bin für Kundenanfragen erreichbar unter:
GASTRObooks UG (haftungsbeschränkt),
Gassbacher Weg 42, 64689 Grasellenbach
www.GASTRObooks.de
kontakt@GASTRObooks.onmicrosoft.com
Telefon: 06253 80 60 176

Kategorie: