Startseite > Presseportal > Lebensmittelkontrolle

Lebensmittelkontrolle

Hygieneampel – Wie funktioniert das Kontroll-System?

Hygieneampel und ihre Folgen - wir informieren SieWie geht die Lebensmittelüberwachung bei der Kontrolle zur Hygieneampel vor? Was sind konkret die wichtigen Details des Beurteilungssystems? Welchen Einfluss hat die jeweilige Risikoeinstufung des Gewerbebetriebes? Hier erfahren Sie alle Details zur Hygieneampel und den aktuellen Herausforderungen für Gewerbetreibende...

Rückstellproben – neue gesetzliche Regelung gilt seit März 2016

Wasserlösliches Etiketten für die Nutzung bei Rückstellproben

Rückstellproben - wie ist die gesetzliche Anforderung aktuell?Welche Regelung gilt derzeit zum Thema Rückstellproben bei Lebensmitteln? Was muss wie genau beachtet werden? Warum ist die Verunsicherung immer wieder so groß,  was die Art der Lebensmittel für Rückstellproben, die Menge der Rückstellproben und die Zeitdauer der Einlagerung der Rückstellproben angeht? Hier finden Sie die Antworten...

2. Kongress „Zukunft der Lebensmittelüberwachung“ bot erfolgreiche Dialog-Plattform für Gewerbetreibende und Lebensmittelkontrolleure

Kompetente Beratung und aktuellste Brancheninfos boten die Kooperationspartner des LandesverbandsUnternehmer, Kontrolleure und Dienstleister nutzen den Kongress des Landesverbands der Lebensmittelkontrolleure Baden Württemberg als optimale Plattform zum branchenübergreifenden Austausch. 130 Teilnehmer aus 13 Berufsgruppen trafen sich in Karlsruhe. 11 Programm und Themenschwerpunkte aus dem Bereich Risikobewertung von Lebensmittelbetrieben und die Umsetzung der Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) sorgten für branchenübergreifenden Austausch und wertvollen Input. Eine rollende Lawine von Gesetzen und Regelungen...

Zweiter Kongress „Zukunft der Lebensmittelüberwachung“ für Gastronomie & Handwerksbetriebe im Lebensmittelbereich startet in Karlsruhe

Kongress des Landesverbands der Lebensmittelkontrolleure Baden WürttembergDer Landesverband der Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg lädt zum 2. Kongress mit dem Thema „Zukunft der Lebensmittelüberwachung“ ein. Spannende Vorträge zu aktuellen Themen der Lebensmittelüberwachung, Allergen-Kennzeichnung/LMIV stehen auf der Tagesordnung. Der Leitgedanke dieser hochwertigen Veranstaltung ist die Möglichkeit einer direkten Fortbildung durch den Landesverband in Verbindung mit dem Informationsdialog zu aktuellsten Themen der Lebensmittelüberwachung. Weiterhin wird ein konstruktiver Austausch zwischen den Gewerbetreibenden und Kontrolleuren abseits des Arbeitsalltages geboten. Damit knüpft der diesjährige Kongress an den Erfolg aus dem Jahr 2014 an.