Startseite > Presseportal > Showkochen

Showkochen

Grandioser Erfolg für die Kölner „Garde Culinaria“ beim Emirates Salon Culinaire 2016 in Dubai

Kölner Garde Culinaria des CKV holte in Dubai 12 Medaillen mit nach KölnAuf hochkarätigem Parkett des Emirates Salon Culinaire 2016 in Dubai erreichte die Mannschaft des Colonia-Kochkunstvereins "Garde Culinaria" Top Ergebnisse und schloss erfolgreich mit insgesamt 12 Medaillen ab. Die achtköpfige Kölner „Garde Culinaria“ bewies Ihr kulinarisches Wissen und Können in vollem Umfang und behauptete sich unter 1300 Teilnehmern. Köln ist stolz auf diese Mannschaft.

Kölner METRO-Großmarkt wird zur Kocharena

Metro Rheinland Pokal: Kulinarische Nachwuchsförderung der ExtraklasseEs wird heiß im METRO-Großmarkt Köln-Godorf: Zehn talentierte Auszubildende treten am 28. Februar 2016 zum ersten METRO Rheinland Pokal an. Vor einer hochkarätigen Jury und geladenen Gästen kochen die Teilnehmer auf einer Wettbewerbsfläche inmitten des Großmarkts. Der Sieger des besonderen Events qualifiziert sich direkt für die Teilnahme am Landespokal.

Grenzüberschreitender Erfolg: Die „Lange Tafel“ blickt auf 2 erfolgreiche Veranstaltungstage zurück

„Lange Tafel“ Genuss im stilvollen Ambiente.Der Startschuss für das grenzüberschreitende Erfolgsprojekt „Lange Tafel“ fiel am Samstagabend, den 06.09.14, durch die Eröffnungsrede von Bürgermeister Christian Krings. Dieser begrüßte als Schirmherr stellvertretend für die Stadt St. Vith, die anwesenden Gäste und machte deutlich, wie wichtig eine grenzübergreifende Zusammenarbeit für die Region ist. Die Veranstaltung „Lange Tafel“ ist hierbei nicht nur ein hervorragendes Vorzeigeprojekt der JCI St. Vith Eifel-Ardennen, sondern auch ein Paradebeispiel für die vielen Kooperationsmöglichkeiten, welche die Großregion bietet. 240 Gäste nahmen an der  70 m langen Dinner Tafel Platz und genossen ein hochwertiges 5 Gänge Menü mit Produkten aus der Region DeBeLux / Euregio.
Am Folgetag begrüßte der „Markt der Großregion“ mehr als 1.000 Besucher und bot neben zahlreichen Kochaktionen, eine umfangreiche Produktvielfalt großregionaler Produzenten und abwechslungsreichem Programm an Kinderanimation.
 

Profis der Branche - Interview mit Bernd Trum (Trainer und Showkoch der Frontcooking Network GmbH)

HACCP und Hygiene- die wichtigsten Grundpfeiler im erfolgreichen Geschäft, auch für Bernd Trum von der Front Cooking AcademieHygiene-Management soll mit Freude anzuwenden sein. Es gilt Lösungen zu entwickeln, die alle Beteiligten verstehen und nachhaltig umsetzen. Übertriebener Bürokratismus und Fehleinschätzungen von vermeintlichen Fachleute schaden der Aufgabenstellung. Bernd Trum hat 3 verschiedene Berufe erlent: Ausbildung zum Steuerfachgehilfen, Sportanimateur bei TUI, Ausbildung im Schloßhotel Bühlerhöhe. Diese Kombination sind die zentralen Frontcooking-Säulen. Fachliche Kompetenz, wirtschaftliches Handeln und emotionales Präsentieren. Damit sorgt Frontcooking für Kundenbindung und unterstützt das Wertschöpfungsmanagement. Dazu kommen 3 Jahre als WDR-Fernsehkoch „Rundum gesund“. Heute ist Bernd Trum erfolgreicher Trainer & Showkoch bei der ICA Frontcooking Academy und steht Rede und Antwort zm Thema HACCP und Hygiene.