Startseite > Leistungen > Übernahme interner Audits

Übernahme interner Audits

Alle vorhandenen Qualitätssicherheitsaspekte und Konzepte ( IFS, BRC, GMP, ........) sowie eigene weiterführende Vorgaben werden im Rahmen dieser Vorgehensweise berücksichtigt.
Überprüfung der  Angemessenheit, der praktischen Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

Die Vielzahl der Qualitätssicherungskonzepte, Standards und Hauseigenen Vorgaben stellen hohe Anforderungen an interne Auditoren.
Damit erforderliche Maßnahmen erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden und der Grundsatz der ständigen Verbesserung (KVP) nachweislich vorangetrieben wird, sind präventive Maßnahmen und die kontinuierliche Überwachung dieser Maßnahmen der Schlüssel zum Erfolg.

Wir unterstützen Ihr Team bei diesem Ziel.

Unsere Arbeit vor Ort

1. internes Audit / Ist-Analyse
- Analyse der Produktionsprozesse
- Analyse der verwendeten Rezepturen
- Analyse der Probennahme- und Kontrollpläne
- Analyse des HACCP - Konzeptes
- Auswertung der bereits vorhandenen
  Präventionsmaßnahmen
- Identifizierung und Bewertung der Risikophasen
- Untersuchung der Dokumentation im Hinblick auf
  Aussagekraft und Belegbarkeit

2. Feedback
- Darstellung der Auditergebnisse
- Empfehlungen zur Umsetzung

3. Erstellung eines Berichts einschließlich eines priorisierten Maßnahmenplans

Umfang/Dauer des Audits
Die gesamte Dauer des Audits ist abhängig von der Unternehmensgröße.