Startseite > Leistungen > Technische Tiefenhygiene für sanitäre Anlagen

Technische Tiefenhygiene für sanitäre Anlagen

Hygiene ist Vertrauenssache.

Wer auf hygienisch einwandfreie Umgebungen angewiesen ist, braucht Dienstleister, auf die er sich hundertprozentig verlassen kann. Kunden der verschiedensten Branchen schätzen uns seit Jahren als bevorzugten Partner, weil sie wissen: Die Gesa Hygiene-Gruppe macht sich ihre Wünsche zur Herzensangelegenheit.

Darauf können Sie bei uns zählen:

- Hoch spezialisierte Hygiene-Dienstleistungen aus einer Hand

- Hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und Spezialisten

- Maßgeschneiderte Lösungen für jeden Bedarf

- Minimierung Ihres Haftungsrisikos durch gesetzes- und richtlinienkonforme Leistungserbringung

- Exzellente Dokumentation

- Ablauforientierte Einsatzzeiten

- Gesicherte Qualität, bestmöglicher Umweltschutz und optimale Arbeitssicherheit durch gelebte Managementsysteme



Unsere Philosophie: Hygiene überzeugend anders!

Die tägliche Reinigung der Sanitäranlagen ist sehr wichtig. Aber sie kann nur oberflächlich sein. Und so ist der Gang zu einer Toilette, die von vielen und wechselnden Nutzern besucht wird, oft von unangenehmen Gefühlen begleitet. Diese Gefühle täuschen meist nicht. Gründliche Tiefenhygiene, zwei- bis dreimal im Jahr, ist in vielen Unternehmen Standard: Über 350 Kunden in Verwaltungen und Produktionsbetrieben setzen auf hygienische Nachhaltigkeit ohne Restrisiko.

- Tiefenhygienische Behandlung von Sanitäranlagen

- Gründliche Objektaufbereitung durch teilweise Demontage

- Beseitigung von unangenehmen Rückständen und Ablagerungen

- Ausfräsen der Leitungssysteme bis zum Fallstrang

- Minimierung von unangenehmen Gerüchen - Erneuerung von elastischen Wartungsfugen

- Tilgung und Beseitigung von Schimmelpilzbefall

- Reinigung von Fußbodenabläufen

- Entfernung sämtlicher Ablagerungen von Fliesenspiegeln, Trennwänden und Fugen

- Erneuerung defekter Dichtungen

- Störungsbeseitigung