Startseite > Optimale Lebensmittelqualität und -haltbarkeit in der Produktion mit Imunell-Waschlösungen sicherstellen

Optimale Lebensmittelqualität und -haltbarkeit in der Produktion mit Imunell-Waschlösungen sicherstellen

Imunell Waschloesung verhindert Verfaerbung bei Lebensmittel und bietet eine KeimredudzierungIMUNELL WFL Waschlösung für Salate, Schnittgemüse und Kräuter.
Die Qualität und die Haltbarkeit von Lebensmittel bereits in der Produktion zu erhalten und zu sichern ist das Ziel der Imunell Waschlösungen.

Regelmäßig erreichen uns Meldungen in der Presse, dass Fertigsalate in den Handel oder in die Gastronomie gelangen, die stark verkeimt sind. Die Keime führen zu Bombagen der Verpackungen und verursachen unangenehme Gerüche. Dramatisch wird es aber, wenn anhaftende Keime zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfällen beim Verbraucher führen. Dafür sind z.B. Kolibakterien, Pseudomonaden und Listerien verantwortlich, die auf Kräutern, Salaten oder dem Schnittgemüse haften.
Bereits mit dem Ernten und Schneiden startet ein Wettlauf gegen die Zeit. Gemüse, Kräuter und Salate altern, verfärben sich bräunlich an den Schnittstellen, trocknen aus und sind Brutstätten für Bakterien, Hefen und Schimmelpilze. Das Waschen mit Trinkwasser bringt keinen nennenswerten Effekt. In Deutschland ist das Behandeln mit einer Chlorlösung untersagt.
Dagegen erreichen wir mit dem Waschen in einer 0,25%igen IMUNELL WFL-Lösung eine Keimreduktion von über 99,5 % gegenüber Trinkwasser.
Eine Diplomarbeit, die diverse im Handel angebotene „Waschmittel“ (einschließlich Chlor) umfasst, bestätigt uns das. Darüber hinaus verlängern wir die Haltbarkeit auf bis zu 5 Tage. Das Austrocknen wird verhindert, z.B. bei Möhren, Paprika, Sellerie und Kräutern. Die an den Schnittstellen austretenden Zellsäfte werden durch IMUNELL WFL neutralisiert und abgespült.

Eine Kontamination des belasteten Salates oder Gemüses im Fertigungsbetrieb wird vermieden. Durch Vorarbeiten der Ware, z.B. Waschen und Zwischenlagern, auch über das Wochenende, kann „die Frische“ erhalten werden.

So erreichen wir nicht nur eine drastische Reduzierung der Keimzahl, sondern verlängern die Haltbarkeit und die Optik der Ware. Dies ist mit Trinkwasser nicht möglich!
Die meist hochbelasteten frischen Kräuter können in der Weiterverarbeitung die Produktion nicht gefährden. Bis zu 5 Tage bleiben Schnittsalate, geschnittenes Gemüse und Kräuter keimarm und farblich ansprechend.

Imunell Waschloesung verhindert Verfaerbung bei Lebensmitteln und bietet eine optimale KeimredudzierungDas Wachstum von schädlichen Bakterien, Hefen und Schimmelpilzen wird stark gehemmt. Auch die Braunfärbung wird weitgehend unterdrückt, da enzymatische Reaktionen nur noch im begrenzten Maße stattfinden können. IMUNELL WFL ist ein Flüssigprodukt aus Fruchtsäuren (mit E-Nummern), die für das Waschen von Lebensmitteln zugelassen sind. Die Fruchtsäuren enthalten keinen Essig, der sich geruchlich störend bemerkbar machen kann.

Imunell Waschlösungen finden Sie hier >>>

Kategorie: