Startseite > Presseportal > Pregas

Pregas

Lobbyarbeit in der Veranstaltungsindustrie: Hotelbetreiber und Eventplaner investieren in Waffen

Lobbyarbeit in der Veranstaltungsindustrie: Bernd Fritzges berichtet aus der Branche„Alle meine Mitarbeiter werden mit Schusswaffen ausgestattet, an der Rezeption werden ab sofort Gäste mit Stahlhelm empfangen und im Bankettbereich stehen auf Wunsch Großkaliber zur Verfügung. Darüber hinaus werden wir den hoteleigenen Shuttle-Service demnächst durch Einsatz unserer neuen Flotte gepanzerter Fahrzeuge zur Verfügung stellen.“ Aber wofür das alles? Bernd Fritzges berichtet...

Drei Branchen Spezialisten für die Hotellerie & Gastronomie bündeln Kompetenzen

Capri Lösung für die GastronomieDie „Drei Engel für Charlie“ unserer Branche helfen Ihnen bevor es brenzlig wird. Die Profis aus den Bereichen Presse, Online Content Marketing sowie Hygiene unterstützen Gastronomen und Hoteliers bei den grundsätzlichen Herausforderungen der täglichen Arbeit mit viel Sinn für langfristige und nachhaltige Lösungen. Dabei ist der größte Gewinn für den Kunden, dass es einen Ansprechpartner für alle Fragen gibt und die Aufgabenstellungen / Lösungen zielgerichtet und vor allem schnell in den entsprechenden Kompetenzteams erarbeitet werden...

Gastronomen machen zukünftig Urlaub von kompliziert

Die Capri-Macher von l. n. r.: Karola Cyrus, Sebastian Przybylski, Jaroslaw Kollar, Nicole FritzgesMit Capri bietet die Sundays & Friends GmbH aus Berlin Gastronomen einen neuen Service, mit dem sie ohne großen Aufwand ihre Internetpräsenz, Online-Reservierungen und topaktuelle PR-Arbeit steuern können. Mit der neuen Lösung werden Funktionen und Mehrwerte geboten, die jedes Restaurant heutzutage dringend braucht, um mehr Gäste zu gewinnen und den Umsatz zu erhöhen.

Pregas mit neuem Gesicht – Silke Offermann übernimmt Führungsrolle

Silke Offermann bei der PregasErst vor kurzem wurde ein umfangreicher Relaunch der Marke und des Internetauftritts durchgeführt, bei dem auch die Erweiterung des eigenen redaktionellen Contents im Vordergrund steht. Aber nicht nur die Marke Pregas hat ein neues Erscheinungsbild, auch das Team wird zukünftig durch ein neues Gesicht verstärkt. Silke Offermann, die bisher bei Intergerma als Prokuristin und Mitglied der Geschäftsleitung tätig war und dort den Bereich Marketing für die Hotellerie verantwortet hat, wird als „Head of Pregas“ die Führung des Portals übernehmen.

Pregas vergibt 5 kostenfreie Softwarelizenzen an Gastronomen auf Lebenszeit

Pregas vergibt Lizenz

Pregas vergibt LizenzDas ist ein echter Tipp für Profis der Branche und wahre Pioniere. Jetzt mitmachen und bewerben! Mit der aktuellen Aktion vergibt Pregas wertvolle Lizenzen zum Aufbau einer neuen und professionellen Internetpräsenz, ohne dass der Gastronom selbst in Aktion treten muss. Ebenfalls gibt es eine vollständige Internetseite inklusive Schnittstelle zu mehreren Restaurant-Portalen, eine eigene Online-Reservierungsfunktion sowie eine automatische Verbindung zum größten Presseportal der Hotellerie und Gastronomie dazu. Pregas wurde als Beta Tester einer neuen Softwareschmiede aus Berlin beauftragt, für ausgesuchte gastronomische Betriebe ein neues Produkt zu testen.

Wo sind die Guerilla-Gastwirte?

Guerilla-Gastwirte in Berling - Bernd Fritzges berichtetDie Regeln für das Aufstellen von Tischen, Stühlen und Werbeschildern sollen für Berliner Straßencafés wieder verschärft werden und der Ärger der Gastwirte ist groß. Das Bezirksamt will jetzt härter durchgreifen und ahndet Regelverstöße mit bis zu 3.000 Euro Bußgeld... Anwalt Uwe Lehmann-Brauns will jetzt gegen das "bürokratische Verständnis von Stadtentwicklung" vorgehen, denn Restaurants, die ihre Stühle rausstellen, schmeicheln der Stadt. Außerdem stünde die Nutzung der Gehwege nicht im Widerspruch zum öffentlichen Interesse. Es gibt häufig genug Situationen, in denen Mitarbeiter der zuständigen Ämter mit Ihrer bürokratischen Denke kein Gefühl mehr für die Realität und den damit verbundenen Existenzkampf zeigen und unmögliche Diskussionen führen. So kam es bereits vor, dass aufgrund von 15cm eine vollständige Tischreihe auf der Terrasse abgebaut werden musste. Vielleicht sollten Gastwirte zukünftig überlegen, ob Sie lieber Terrassenmöbel vermieten und nur noch einen Außer-Haus-Verkauf betreiben, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass man als Verleiher von Mobiliar dafür verantwortlich ist, wo dieses aufgestellt wird. Lesen Sie hier weiter...

Von Trinkgeld-Erpressung kann hierzulande nicht die Rede sein

Bernd Fritzges zum Thema TrinkgeldDer Bedienung etwas Kleingeld zu geben, gilt in Deutschland bisher als Geste der Höflichkeit. Auch hierzulande setzt sich immer mehr die Haltung durch, dass Trinkgeld ein Anrecht ist und "Trinkgeldmuffel" in Ungnade fallen. Es gib Beobachtungen aus den USA, wo die Kunden unter den Exzessen des Tippings leiden. Das Wort "Trinkgeld" scheint etwas aus der Mode gekommen. Lieber sprechen Bedienungen hierzulande inzwischen auch vom "Tip". Was hat es mit der Trinkgelderpressung auf sich?
 

Presseportal Pregas unter neuer Führung

Das Hygiene-Netzwerk in Kooperation mit der Pregas und Sundy & friendsDie Sundays & Friends GmbH investiert bereits kurz nach Gründung in die Übernahme des größten, deutschen Presseportals der Hotellerie und Gastronomie. Die visionäre Ideenschmiede aus Berlin will die Reichweite des Portals zur eigenen Zielerreichung nutzen: Die Entwicklung eines ganzheitlichen Systems, welches Gastronomen zukünftig in den Bereichen Marketing, Distribution und Public Relations stark unterstützen wird.