Startseite > Presseportal > Hygiene-Smiley

Hygiene-Smiley

HACCP & Hygiene ausgezeichnet: Hygiene-Smiley für die Remmers-Betriebskantine in Löningen

Hygiene-Smiley Auszeichnung für eine erfolgreiche Kantinenführung und optimalen HygienestandardsHerzlichen Glückwunsch an Heidi Posdorfer - die Pächterin der Betriebskantine der Remmers GmbH in Löningen - für die erfolgreiche Hygiene-Smiley Zertifzierung. Andreas Tewes, Geschäftsführer des Bernhard Remmers Institut für Analytik übergab freudig den Hygiene-Smiley. Damit reiht sich der Betrieb nun in den bundesweiten Kreis der hygienisch top geführten Unternehmen ein.

Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen verlangen Gebühren für Lebensmittelkontrollen

Kontrollgebühren für RegelkontrollenWieder muss der Gewerbetreibende blechen! Bisher waren Gebühren gemäß der Verordnung (EG) 882/2004 nur bei Nachkontrollen möglich. Es musste bei der Erstkontrolle ein entsprechender Mehraufwand entstanden sein um Gebühren kassieren zu können. Dies scheint einigen Bundesländern nicht mehr zu reichen, sie wollen sofort bei jeder Kontrolle mitkassieren. So sieht es aktuell aus...

Köln: Stadthotel am Römerturm erhält den Hygiene-Smiley für eine vorbildliche Betriebshygiene

Hygiene-Smiley Auszeichnung für das Stadthotel am RömerturmVorbildliche Hygiene, optimierte HACCP Standards und eine besonders gute Betriebsführung waren die Voraussetzung zur aktuellen Zertifizierung mit dem Hygiene-Smiley durch das Hygiene-Netzwerk. Das Kölner Stadthotel am Römerturm bewies eine zukunftsfähige Optimierung seiner Hygienestandards und betrieblichen Abläufe über das gesetzlich geforderte Maß hinaus. Herzlichen Glückwunsch.

Boutique-Hotel Alemannenhof erhält den Hygiene-Smiley

Drubba Familienunternehmen mit dem Hygiene-Smiley ausgezeichnet"Hygiene ist für mich das wesentliche im Hotel – gleich neben der Gastfreundschaft", so Thomas Drubba, Geschäftsführer der Drubba Unternehmensgruppe. Das Boutique-Hotel Alemannenhof wurde vor kurzem mit dem Hygiene-Smiley für vorbildliche Hygiene ausgezeichnet. Hier lesen Sie das Interview dazu...

Hygienisch vorbildlich: Stadtwerke Heidelberg erhalten die Hygiene-Smiley Zertifizierung

Die Stadtwerke Heidelberg erhalten den Hygiene-Smiley für vorbildliche Küchen- und BetriebshygieneDie Stadtwerke Heidelberg sind aktuell mit dem Hygiene-Smiley zertifiziert worden und zeigen, wie eine sehr gut umgesetzte Küchen- und Betriebshygiene funktioniert. Aufgrund der langjährigen & guten Zusammenarbeit war der Schritt zur „Zertifizierung für vorbildliche Hygiene“ eine klare Entscheidung, welche nun auch offiziell verkündet wurde.

Hotel- und Gastronomiebetrieb ausgezeichnet: Hygiene und Betriebsführung vorbildlich – da lacht der Hygiene-Smiley nicht nur im Schwarzwald

Auszeichnung mit dem Hygiene-Smiley für vorbildliche Hygiene und funktionierendes HACCP erhielt das Hotel Hofgut Sternen im SchwarzwaldVorbildliche Hygienekonzepte, funktionierende Eigenkontrollsysteme, tadellose Umsetzung der HACCP Anforderungen, bieten die mit dem Hygiene-Smiley zertifizierten Betriebe. Dazu gehört seit Juni 2016 auch das BEST WESTERN Hotel Hofgut Sternen. Dabei liegen die Anforderungen zur Zertifizierung durch das Hygiene-Netzwerk weit über den gesetzlichen Anforderungen. Nicht jeder Betrieb der sich mit einer solchen Auszeichnung schmücken möchte, erreicht dieses Ziel. Oftmals scheitert es bereits bei der Erstkontrolle, bei der oft schnell erkannt wird, dass Wunsch und Wirklichkeit weit auseinander liegen. Gastronomen und Lebensmittelproduzenten, die jedoch das nötige Qualitätsbewusstsein haben und auch entsprechend umsetzen, erhalten nach der individuell benötigten Vorbereitungszeit und erfolgreich bestandenen Hygienekontrollen ihre Auszeichnung.

Der amtliche Hygiene-Smiley steht vor einer Neuauflage!!

Hygiene-Smiley wieder auf Kurs zur amtlichen EinführungFür mehr Verbraucher/-innenschutz bei Lebensmitteln wurde die aktuelle Beschlussempfehlung des zuständigen Ausschusses des Landes Berlin vom 10.02.2016 jetzt mit dem Beschluss des Abgeordnetenhauses von Berlin am 3. März 2016 mit einer Mehrheit von 78 ja zu 59 nein-Stimmen angenommen. Es ist davon auszugehen, dass der Hygiene-Smiley nunmehr wieder in einigen Ländern installiert wird...

Deutschlandweite Termine für das HoReCa-Fachseminar: Allergen-Kennzeichnung und kommende Anforderungen (LMIV) …

Allergen-Kennzeichnung und aktuelle Seminare beim Hygiene-Netzwerk- Fit für die Lebensmittelinformationsverordnung, Hygieneampel & Co - Das Hygiene-Netzwerk bereitet Sie und ihren Betrieb auf die aktuellen Anforderungen vor. Wichtig ist hierbei, dass seit dem 13.12.2014 die Allergen-Kennzeichnung auch in der Gastronomie / Gemeinschaftsverpflegung umzusetzen ist. Welche Herausforderungen das bedeutet, ist bisher noch nicht jedem klar. Worauf es ankommt und wie Sie sich optimal vorbereiten, erfahren Sie hier...

Hygiene-Smiley in Berlin: Pankow gibt nicht auf

Hygiene-Smiley mit öffentlicher BekanntmachungDie Verantwortlichen in Bereich Lebensmittelhygiene in Pankow sind weiterhin Vorreiter in Sachen Hygiene-Smiley und Internetveröffentlichung. Die Idee: Die Verbraucherzentralen oder Foodwatch könnten die Information & Pflege übernehmen. Somit könnte weiterhin mit dem Hygiene-Smiley in Berlin bewertet werden. Hier weiterlesen...

Kontrollgebühren für Regelkontrollen – Weihnachtsgeschenke aus Niedersachsen

Kontrollgebühren für RegelkontrollenErstmals erhebt ein Bundesland Gebühren für Regelkontrollen der Lebensmittelüberwachung.
Ab dem 03.12.2014 kostet in Niedersachsen nun jede Lebensmittelkontrolle Geld. Die Einnahmen aus den Kontroll-Gebühren müssen kostendeckend sein.
Damit ist nun die Katze aus dem Sack. Seit ca. 6 Monaten sind Gerüchte im Umlauf, nach denen Niedersachsen für seine Lebensmittelkontrollen Gebühren erheben will. Nordrhein-Westfalen steht kurz davor, eine ähnliche Verordnung zu erlassen.
Auch die EU-Kommission will durch Änderung der EU-Kontrollverordnung 882/2004 zukünftig Gebühren in ganz Europa für Lebensmittelkontrollen erheben. Die Novellierung der VO (EG) 882/2004 steht kurz bevor.
Ganz wichtig ist es nun, dass sich die Gewerbetreibenden mit der Risikobeurteilung ihres Betriebes auseinandersetzen. Denn durch eine gute Risikobeurteilung und längere Kontrollzyklen sparen Sie nun bares Geld.
Was bedeutet dies nun konkret für ihren Betrieb? Lesen Sie hier weiter …

Seiten