Startseite > Presseportal > Hygieneseminar

Hygieneseminar

Wie erfolgt eine korrekte Kennzeichnung von vorverpackten Lebensmitteln? - Hygieneschulung

Wie erfolgt eine korrekte Kennzeichnung von vorverpackten Lebensmitteln?Die Verordnung (VO) 1169/2011 (Lebensmittelinformationsverordnung, LMIV) regelt bei vorverpackten Lebensmitteln verpflichtende Informationen über Lebensmittel direkt auf der Verpackung oder auf einem an der Packung befestigten Etikett. Lesen Sie hier, wie Sie richtig kennzeichnen...

Neue Gen-Technik-Kartoffeln auch bald auf unserem Teller? - Hygieneschulung

Neue Gen-Technik-Kartoffeln auch bald auf unserem Teller? Der Vorteil der neuen Kartoffeln: Sie enthalten weniger Acrylamid, bekommen keine Braunfärbung und sind zudem krankheitsresistent.In den USA, Kanada, Australien und Neuseeland ist die neue gv-Kartoffel bereits als Lebensmittel zugelassen. Durch zahlreiche Vorteile soll sie auch bald in anderen Ländern zum Vorschein kommen. Doch was ist an dieser Kartoffel überhaupt so besonders und was macht sie so beliebt? Lesen Sie hier mehr zu…

 

Abgepackte Salate und Wurstwaren ohne Keime? – Forscher-Team testet neue Methode mit „kaltem Plasma“ - Hygieneschulung

Abgepackte Salate und Wurstwaren ohne Keime? – Forscher-Team testet neue Methode mit „kaltem Plasma“ Forscher des Instituts für Lebensmittelqualität und –sicherheit der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) und der terraplasma GmbH entdeckten eine neue Methode, mit der man Bakterien wie Listerien und Salmonellen auf Wurstprodukten abtöten kann. Wie funktioniert dieses neue Verfahren und wird es künftig Wurstwaren und abgepackte Salate ohne Keime geben? Lassen Sie sich hier Ihre Fragen beantworten…

Veröffentlichung einer Durchführungsverordnung zur Kennzeichnung der primären Zutaten anderer Herkunft - Hygieneschulung

Veröffentlichung einer Durchführungsverordnung zur Kennzeichnung der primären Zutaten anderer HerkunftEine neue Durchführungsverordnung soll ab 2020 dafür sorgen, dass primäre Zutaten, die eine andere Herkunft als das Lebensmittel haben, entsprechend gekennzeichnet werden. Was gilt es dabei zu beachten und wie wird mit den vielen Lebensmitteln umgegangen, die noch vor der neuen Verordnung auf den Markt gebracht wurden? Lesen Sie hier mehr zu...

Scharfstoff aus Ingwer gegen üblen Atem - Welchen Einfluss Lebensmittelinhaltsstoffe auf unser Geschmacksempfinden nehmen - Hygieneschulung

Scharfstoff aus Ingwer gegen üblen Atem - Welchen Einfluss Lebensmittelinhaltsstoffe auf unser Geschmacksempfinden nehmen Bestimmte Lebensmittelinhaltsstoffe wie Zitronensäure und 6-Ginerol sorgen bei uns für ein verändertes Geschmacksempfinden, das nun von einem Team unter anderem von der Technischen Universität München genauer untersucht wurde. Inwiefern beeinflussen besonders die oben genannten Lebensmittelinhaltstoffe nun konkret unser Geschmacksempfinden und welche Prozesse entstehen dabei? Lesen Sie hier mehr zu...

Neue Acrylamid-Verordnung (VERORDNUNG (EU) 2017/2158 DER KOMMISSION) - Hygieneschulung

Die Pommes-Polizei – Acrylamid in Lebensmitteln Lebensmittelhersteller, Restaurants und Imbissbetriebe müssen seit dem 11.04.2018 Vorgaben zur Eindämmung des als krebserregend geltenden Stoffes Acrylamid einhalten. Ziel ist es unter anderem, ein übermäßiges Frittieren von Pommes zu vermeiden und Brot möglichst hell zu backen. Hier finden Sie die neue Verordnung dazu....

Ist die Bezeichnung „Mett“ nach Art einer frischen Zwiebelmettwurst so zulässig oder ist dies irreführend? - Hygieneschulung

Hygieneschulung-Hygiene-Netzwerk –  Ist die Bezeichnung „Mett“ nach Art einer frischen Zwiebelmettwurst so zulässig oder ist dies irreführend?Immer wieder ist zu lesen: „...Mett nach Art einer frischen Zwiebelmettwurst“ – ist dies so zulässig gemäß den deutschen Lebensmittel-Leitsätzen oder als irreführende Bezeichnung anzusehen. Hierzu musste nun das Fachgremium des ALTS (Arbeitskreis der auf dem Gebiet der Lebensmittelhygiene und der Lebensmittel tierischer Herkunft tätigen Sachverständigen) eine Entscheidung treffen. Das Ergebnis hierzu lesen Sie hier…

Die Zahl der Legionärskrankheit steigt – sind Sie sich der Hintergründe dieser schweren Erkrankung bewusst? - Hygieneschulung

Die Legionärskrankheit oder Legionellose ist eine schwere Lungenerkrankung. Welche Faktoren sind für die steigenden verantwortlich und was können Sie dagegen unternehmen?Die Legionärskrankheit, oder auch Legionellose genannt, ist eine schwere Lungenerkrankung, die unter Umständen tödlich enden kann. Welche Faktoren sind für die steigenden Fallzahlen vermutlich verantwortlich und welche Personengruppen sind besonders anfällig für die Krankheit? Lassen Sie sich hier Ihre Fragen beantworten...

Natamycin in der Käserinde – wie groß ist dabei die Gefahr? - Hygieneschulung

Natamycin in der Käserinde – wie groß ist dabei die GefahrWährend des Reifungsprozesses entsteht beim Käse eine feste Rinde, die den Käse vor dem Verderb und der Austrocknung schützen soll. Zur Behandlung der Oberfläche wird der Konservierungsstoff Natamycin verwendet. Doch wie sehen die rechtlichen Regelungen bezüglich dieses Konservierungsstoffes aus und wie schädlich ist er wirklich? Lesen Sie hier mehr zu...

 

Seiten